Navigation

Das Weindorf 2020

Entdecken Sie die Vielfalt der Weinwelt in der Halle 1 am Stand 1A05   Auch in diesem Jahr haben wir eine feine Auslese an Weingütern für ein modernes Weindorf für unsere Kunden ausgewählt. Da das Thema „Wein“ eine immer größere Bedeutung in der Gastronomie darstellt und auch der Kunde anspruchsvoller geworden ist, haben wir uns […]

news-featured-image Nord Gastro Hotel 2019 Foto: Tim Riediger / MesseHusum

Entdecken Sie die Vielfalt der Weinwelt in der Halle 1 am Stand 1A05

 

Auch in diesem Jahr haben wir eine feine Auslese an Weingütern für ein modernes Weindorf für unsere Kunden ausgewählt. Da das Thema „Wein“ eine immer größere Bedeutung in der Gastronomie darstellt und auch der Kunde anspruchsvoller geworden ist, haben wir uns in diesem Jahr dazu entschieden, das Weindorf zu vergrößern, um sich dem Thema ganzheitlich zu widmen und für jeden Kunden etwas passendes „dabei zu haben“. Mit fast 20 Weingütern ist das Weindorf somit noch nie so groß und so gut ausgelastet, wie in diesem Jahr.

Es freut uns sehr, dass neben langjährigen Partnern, wie z.B. die Schlosskellerei Affaltrach und Weingut Bauer auch neue Weingüter an der Nord Gastro und Hotel Gefallen finden und somit diesem Gastroevent frischen Wind einhauchen.

Als neues Weingut möchte ich hier Gut Hermannsberg erwähnen. Herr Bartsch, verantwortlich für den Vertrieb der Weine, wird den Besuchern die Philosophie des Weingutes näher bringen und seine Neuheiten präsentieren.

Der Fokus vom Weingut von der Nahe liegt klar beim Riesling.

Spannend hier, wird vielleicht der Vergleich zwischen deren Rieslingen und einem langjährigen Partner, wie bsp. dem Weingut Tesch!

Weiter im Norden gelegen und schon seit über 20 Jahren ein verlässlicher Partner der Familie Tadsen, ist Martin Tesch, Inhaber des Weingutes Tesch und sein Riesling.

Es wird jedoch in diesem Jahr weit mehr geboten als die Königin der deutschen Reblandschaft. Seien Sie gespannt!

Im zweiten Jahr dabei können wir Ihnen außerdem das Weingut Hensel aus der Pfalz präsentieren, das mit seinen deutlichen Etiketten und dem Statement hierrauf bereits beim ersten hinschauen sofort bildlich im Gedächtnis bleibt.

Jedoch kann sich der Wein nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich sehen lassen. Unser Tip hierzu wäre der „Sauvignon Blanc“, welcher mich auch schon überleitet zum nächsten sehr guten und mittlerweile auch langjährigen Partner der Familie Tadsen.

Eric Manz vom Weingut Manz ist ein Tausendsassa. Mein persönliches Highlight dieses Weingutes ist seine Scheurebe-trocken ausgebaut nimmt er es meiner Meinung nach mit jedem Sauvignon Blanc in Deutschland auf. Große Worte, es obliegt jedoch IHNEN, diese für sich zu prüfen.

Als Nächstes möchte ich Ihnen Sabrina Becker vom Weingut Becker vorstellen und auch ans Herz legen. Ebenfalls aus Rheinhessen stammend, hat sie den Betrieb gerade von ihren Eltern übernommen. – Ihr Grauburgunder ist einfach großartig und unbedingt eine Probe wert!

Aus dem Rheingau besucht uns der Marius Baumeister vom Weingut Balthasar Ress. Auch er hat er einen Riesling mit an Bord.

Neben dem klassischen Sortiment, kann das Weingut mit tollen Weinen im Preiseinstieg aufwarten. Die Linie „Ressi“ sollte jeder probieren. Die einmalige Optik der Flasche nebst Comic Etikett unterstreichen die Einmaligkeit zudem.

Weitere Freunde des Hauses Tadsen kommen immer gern wieder. So auch das Weingut Rogenwieser – unser verlässlicher Partner, wenn es um einen guten Wein im offenen Ausschank geht. Auch das Weingut zur Schwane aus Franken, dem Land der Bocksbeutel, ist wieder dabei! Der „Lieblingswein“ vom Weingut macht seinem Namen aller Ehre!

Aber wir dürfen auch die Winzergenossenschaften nicht vergessen.

Hier haben wir ebenfalls tolle Partner aus Deutschland am Start. Lassen Sie sich bei Ihrer Erkundungstour durch unser Weindorf auf jeden Fall einmal die Geschichte der Genossenschaften näher bringen – sie werden sehen, dass hier keine Mengenwahnsinnige ihr Unwesen treiben.

Aus Baden können Sie die Grauburgunder-Könige Winzer eG Oberrotweil und der Achkarrer Winzer eG begrüßen und aus Württemberg die lieben Kollegen von der Winzer eG Stromberg Zabergäu, die für sie einen besonderen Weißburgunder feinherb im Gepäck haben, der unbedingt eine Empfehlung wert ist.

Auch aus Italien darf ich in diesem Jahr wieder drei langjährige Partner begrüßen. Die Vinicola Sartori, die Weine aus Norditalien mit im Gepäck haben, und die Gruppe Santa Margherita, die mehrere Weingüter vereint, wie z. B. der Chianti Spezialist Lamole die Lamole oder das von der Sonne verwöhnte Weingut Terreliade aus Sizilien. Einen dritten Italiener konnten wir in diesem Jahr mit Serena ebenfalls verpflichten, jedoch präsentiert dieser einen Prosecco – den Spumante Brut – perfekt als Ergänzung im Aperol Spritz und auch auf Eis immer die richtige Wahl.

Wir reisen jedoch nicht nur nach Italien mit Ihnen! Unseren Importeuren haben keine Kosten und Mühen gescheut, Ihnen eine Auslese an Weinen aus aller Welt zu präsentieren. Sowohl Eggers Sohn, als auch Weinwelt wird Sie auf eine spannende Welt-Wein-Reise mitnehmen und Ihnen wunderbare Weine präsentieren. Die beiden sind ebenfalls im Weindorf zu finden! Reidemeister und Uhlrichs, unser Partner- nicht nur im Wein- wird in diesem Jahr mit einem eigenen Stand vor Ort sein und eine herausragende Auswahl an Weinen aus Europa und Übersee präsentieren!

Sie sehen, es lohnt sich und ich freue mich, wenn ich Ihnen persönlich unsere Welt der Weine näher bringen darf!

Ihr Lars Günther von Getränke Tadsen GmbH – verantwortlich im Bereich Wein/Vertrieb.